Jugendarbeit und Topathleten im Fokus beim X3M Triathlon Mersch

Der Verein X3M Triathlon Mersch hat am Freitag den 1. Februar 2019 auf seine alljährliche ordinäre Mitgliederversammlung eingeladen, die dieses Jahr wieder beim Hauptvereinssponsor Freelander’s in Mersch abgehalten wurde. Etliche Mitglieder und Jugendliche aus der Jugendabteilung des Vereins hatten den Weg nach Mersch gefunden und konnten auf eine äußerst zufriedenstellende Bilanz 2018 zurückblicken.

Nach einer kurzen Einleitung und Begrüßung der Pressevertreter und des Vertreters des nationalen Triathlonverbandes FLTRI (Gemeindevertreter und FLA waren entschuldigt nicht vertreten) durch den Präsidenten Pascal Duhautpas wurde auf die sportlichen Ergebnisse 2018 eingegangen. Die ansteigende Mitgliederzahl auf jetzt 103 Athleten, davon 35 Jugendliche und Kinder, sowie den Vereinswechseln von 2 Kaderathleten zum X3M unterstreichen den gehobenen Stellenwert des Vereins in der luxemburgischen Triathlonwelt. Insbesondere die Jugendarbeit zeigte ihre ersten Früchte, konnte doch X3M als erstem Verein das Qualitätslabel „Label Triathlon Jeune“ der FLTRI überreicht werden.

Kassenwart Jean-Claude Schmitz präsentierte den Abschlussbericht des Kassenjahres 2018 mit einem Gewinn, das veranschlagte Budget 2019 wurde durch die Mitgliederversammlung einstimmig angenommen. Kassenrevisor Claude Lucas bestätigte eine korrekte und einwandfreie Kassenführung. Neben C. Lucas wurde mit Gian-Marco Bartolini ein zweiter Kassenprüfer gewählt und einstimmig durch die Mitglieder angenommen.

Nach der Demission von Sekretär Gilles Diederich musste der verbliebene 4-köpfige Vorstand laut Statuten aufgestockt werden, um weiter beschlussfähig zu sein – dies geschah mit der einstimmigen Wahl von Sonny Eschette als neue Sekretärin sowie Claire Metzdorff als ordinäres Mitglied. Carlo Feltes bleibt weiterhin sportlicher Direktor als direktes Bindeglied zwischen Vorstand und Athleten.

Vize-Präsident Alain Jungen ging auf eine erfolgreiche 5. Auflage des Trails Mersch-Hollenfels im November 2018 ein, die Vorbereitungen auf die kommende Auflage am 23.11.2019 laufen bereits auf Hochtouren.

Nach Anfrage der FLTRI hat X3M sich bereit erklärt, am 5. Mai 2019 in Junglinster den einzigen Duathlon im luxemburgischen Rennkalender zu organisieren, dies im Rahmen der nationalen Meisterschaft. Weitere Details zu diesem Rennen werden auf einer Pressekonferenz der Junglinster Gemeinde am 12.02.2019 vorgestellt.

Präsident Pascal Duhautpas bedankte sich anschliessend für die gute Zusammenarbeit im Verein und Vorstand sowie für die finanzielle Unterstützung der zahlreichen Sponsoren. Die Mitglieder der neu geschaffenen internen Teams YOUTH und ELITE wurden mit Geschenken bedacht, dies aufgrund ihrer Kaderzugehörigkeit, gewonnenen Meistertiteln und Rennen.

Mit Bob Haller und Oliver Gorges (Triathlon A-Kader, COSL Elite Kader), Olivier Godart (Triathlon A-Kader), Philippe Lamberty (Triathlon B-Kader) und Claude Lucas (Triathlon C-Kader) ist der Verein X3M Triathlon Mersch für die kommende Saison bestens besetzt. Desweiteren konnten 5 Jugendliche des Vereins (Noémie Ries, Leo Weishaar, Finn Schiltz, Ben Smallbone, Luca Seidel) im Triathlon Promotionskader resp. Sportlycée aufgenommen werden.

Zum Abschluss luden Präsident Pascal Duhautpas und Sponsor Alex Kapp alle Anwesenden zu einem Ehrenwein ein so dass der Abend in geselliger Atmosphäre ausklingen konnte.

Updated: 09/02/2019 — 23:13
X3M TRIATHLON MERSCH asbl. © 2018 Frontier Theme